Die nächsten Lesungen von Nico Max Lindenberg

Die Festivalsaison ist eröffnet!!!!

Nachdem Nico Max Lindenberg im Januar im FBI in Kassel und im April in der Kinder- und Jugendbibliothek in Erfurt gelesen hat, wird er an den kommenden zwei Wochenenden auch etwas aus seinem Kinderbuch „Ivo“ zum Besten geben:

  • 05.06.: Flying Horst Festival in Laucha
  • 11.06.: .txt Literaturfestival in Erfurt

Viel Spaß dabei und seid gespannt auf die nächsten Veröffentlichungen

Kinderbuch „Ivo“ geht diese Woche in Druck

Nico Max LindeIMG_0478nbergs Kinderbuch „Ivo“ kann diese Woche in den Druck gehen. Morgen wird nur noch das Design für den Hardcover-Einband fertiggestellt.

Allen Mitwirkenden, Unterstützer*Innen und Helfer*Innen sei an dieser Stelle noch einmal gedankt.

„Ivo“ kann ab jetzt über eine Nachricht an duktus.verlag@web.de zum Preis von 12 € vorbestellt werden. Vor Weihnachten ist das Buch dann aufjeden Fall bei euch.

Im Dezember veröffentlicht Nico Max Lindenberg sein erstes Kinderbuch „Ivo“ auf dem Duktus Verlag

IMG_0443

Nico Max Lindenberg beendete im Spätsommer 2015 sein Sonderpädagogik-Studium an der Universität Erfurt. Anfang September zog er sich auf einen idyllischen Wagenplatz zurück, um sein erstes Kinderbuch zu schreiben. Im Dezember wird es unter dem Titel „Ivo“ auf dem Duktus Verlag erscheinen.

Mit seinem Buch beabsichtigt Nico Max Lindenberg, Kinder und Erwachsene ins Gespräch zu bringen. Vor allem über Themengebiete, die Kindern oftmals vorenthalten werden. Im ersten Band der Kinderbuchreihe „Ivo“ wird der Klimawandel angerissen, der momentane Umgang mit Weihnachten reflektiert, hässliches Gemüse in Frankreich probiert, Geschichten von Paul Ricoeur erzählt und über Oskar und Emilie Schindler gesprochen. Es wäre schade, wenn jemand mit diesen Themen allein gelassen oder gar von ihnen ausgeschlossen würde.

Vorbestellung: Startnext oder ab 01.12.2015 über duktus.verlag@web.de